Seiten

Freitag, 20. April 2012

Mein kleiner Isländer Heiðar

Ich wollte mal wieder die ganze Reihe von Rezensionen auflockern und da ich diese Woche nicht genügend Neuzugänge bekommen habe, dass es sich lohnen würde einen Post dafür zu machen, wollte ich euch mal meinen größten Schatz vorstellen: nämlich meinen kleinen Isländerwallach Heiðar frá Holtsmúla I, den ich jetzt seit November letzten Jahres besitze und mit dem ich einfach extrem happy bin =)



Und hier auch gleich mal ein Bild von ihm, damit ihr ihn euch auch vorstellen könnt ^^. Der Größte ist er übrigens mir 132 Stockmaß eigentlich nicht, aber da ich auch nur 1,63m bin, passt das mit uns beiden richtig gut.

Richtig genial an Heiðar ist, dass an ihm echt ein kleiner Gentleman verloren gegangen ist, weil er echt richtig zuvorkommend ist und immer alles richtig machen will, so dass es einem gut geht! Und er zeigt es einem richtig, wenn er einen mag, dann kann er extrem verschmust sein und bei seinem kuscheligen Fell ist das richtig toll! Auf dem Bild ist er übrigens ein wenig nass, weil ich kurz vorher noch mit ihm geritten bin und er dazu neigt beim Reiten auch ab und an richtig Gas zu geben, denn da hat er echt Feuer unterm Hintern, auch wenn er dabei immer noch wieder gut zu stoppen ist, wenn man selbst gerade nicht so fix unterwegs sein will =)


Ich mag Bilder mit Halfter ja eigentlich nicht ganz so gern, aber hier hat er einfach eine extrem süße Punkfrisur, wodurch ihr das auch noch mal zu sehen bekommt :o)

Bei ihm verbringe ich im Augenblick auch einen Großteil meiner Zeit, die ich nicht gerade zum Lesen verwende ^^


So, ich hoffe dann mal, dass ich euch damit jetzt nicht gelangweilt habe, aber ich musste meine Freude über den Kleinen mal mit jemandem teilen =)

1 Kommentar:

  1. Heiðar ist echt ein super knuffliges Pferd,ein richtiger kleiner Draufgänger !

    AntwortenLöschen