Seiten

Dienstag, 2. Oktober 2012

Alle guten Dinge sind 3

Morgen!!!

Nachdem ich lezte schon von diesem Award hier überrascht wurde:


Wurde ich glatt noch 2 weitere Male mit diesem Award beglückt, nämlich einmal von ForeverAngel von Books and Biscuit, die ich sogar auch schon nominiert hatte, da wir da wohl recht zeitgleich unterwegs waren beim Nominieren und dann noch von den bookjunkies.
Ich hab mich echt tierisch gefreut, dass ich den Award jetzt insgesamt 3x bekommen habe und da ich schon beim ersten Erhalt die 11 Dinge über mich bekanntgegeben habe und auch da schon keine 11 Blogs zum Nominieren zusammenbekommen konnte, werde ich diese beiden Aufgabenteil hier jetzt auslassen, dafür aber natwürlich noch die 22 Fragen an mich beantworten!

ForverAngels Fragen 

Sind zwar irgendwie nur 10 Fragen, aber egal :D

1) Wo ist euer liebster Leseplatz?
Liebste Leseplätze habe ich aktuell eigentlich genau 2 Stück, wobei mir da auch gerade einfällt, dass ich die hier mal zeigen könnte, da sich ja durch meine neue Wohnung manches ein bisschen geändert hat ^^ Auf jeden Fall sind das ein urgemütlicher Ohrenbackensessel und mein gemütliches Sofa!

2) Womit verbringt ihr am liebsten eure Abende?
Meine Abende muss ich ehrlich gestehen verbringe ich je nach Jahreszeit unterschiedlich. Im Sommer verbringe ich sie mit am liebsten zusammen irgendwo draußen in der Natur mit Heiðar, weil es einfach extrem schön ist gegen Abend noch Ausritte zu machen. Im Winter geht sowas natürlich nicht, da es viel zu früh dunkel wird und da verbringe ich die Abende gern mit Lesen, ab und an Fernsehen und auch gern mal bei einem gemütlichen Spieleabend mit Freunden.

3) Wollt ihr mal auf die Frankfurter Buchmesse?
Ich würde liebendgern mal auf eine Buchmesse, nur leider sind die immer ziemlich weit von mir weg und bisher hat sich auch irgendwie noch nicht die Gelegenheit ergeben da trotzdem hinzufahren. Von daher werde ich mich bei Messen wohl dann doch erstmal mit  der »Pferd und Jagd« begnügen müssen ;o)

4) Was haltet ihr von Büchern mit Zugabe? (Wenn hinen Kochrezepte drinstehen oder Links wo man sich den Soundtrack zum Buch anhören kann)
Also Kochrezepte finde ich, wenn sie auch machbar sind und ein wenig meinen eigenen Geschmack treffen immer ganz cool. Was Soundtracks zu Büchern angeht, muss ich gestehen, finde ich sowas immer nicht so wirklich interessant, so dass ich mir das wohl eher nicht anhören würde.

5)  Wofür gebt ihr mehr Geld aus: Klamotten oder Bücher?
Interessante Frage und für mich schwer zu beantworten, da ich für beides glaube ich fast gleich viel Geld ausgebe. Bei Klamotten meistens eher etwas geballter und für Bücher verteilter und insgesamt für mich eh schwer einzuschätzen, aber ich glaube nicht, dass es auf die Dauer gesehen einen rieisigen Unterschied gibt. Auch wenn die Bücher doch eventuell noch einen ganz kleinen Tacken weiter vorn liegen :D

6) Womit lest ihr am liebsten? (Gebundenes Buch, Taschenbuch, EBook, Tablet, PC)
Am liebsten lese ich Buch. Ob Taschenbuch oder gebundenes Buch komtm auf die Situation an. Gebundene Bücher lassen sich im Bett zum Beispiel deutlich besser lesen als Taschenbücher, wenn man Knicke vermeiden will ^^

7) Was macht euch mehr Spaß: ein Buch im Privaten lesen oder für eine Leserunde gemeinsam mit anderen?
Mir macht beides Spaß, besonders, wenn die Leute in der Leserunde ungefähr in einem gleichen Tempo liegen. Ich find es immer irgendwie schade, wenn manche, einfach weil sie es zeitlich schaffen, das ganze Buch an einem Tag durch haben. Irgendwie fehlt dann auch in Leserunden die Spekulationsmöglichkeit, wie es wohl weitergeht, wenn man schon fertig ist und sich dann erst meldet. Da viele das machen und ich manchmal einfach nicht die Zeit habe so schnell zu sein, ist das schade, aber trotzdem mag ich Leserunden sehr gern.

8) Habt ihr euch schon mal ein eine Romanfigur verliebt und wenn ja, in welche?
Das ist mir ehrlich gesagt noch nie passiert, obwohl manch eine Romanfigur bestimmt schon recht schnuckelig wäre im echten Leben :D aber wohl auch meist zu irreal, um wahr zu sein ;o)

9) Wie lest ihr: mit Musik, am liebsten draußen, muss es ganz still sein? 
Das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal. Das einzig wichtig ist, dass mich nicht jemand gezielt vollquasselt und irgendwelche Fragen stellt, weil ich dann dem Buch zwar noch folgen kann, es aber weniger Spaß macht und ich die Fragen bzw. das Gequassel auch nur am Rande mitbekomme :D

10) Was meint ihr, wird das EBook das gedruckte Buch jemals überholen?  
Es wird wohl irgendwann auf jedem Fall auf einer sehr ähnlichen Stufe stehen. Und das es überholen kann, kann ich mir bisher nur unter dem Umstand vorstellen, dass es bedeutend billiger wäre als das handelsübliche gedruckte Buch oder einfach die Buchproduktion aus Rohstoffmangel irgendwann nicht mehr möglich wäre.


Fragen von bookjunkies

  • Gibt es eine Buchverfilmung, die dir besser als das Buch gefiel? Wenn ja, welche?
Eine schwere Frage muss ich sagen, da ich nicht immer beides kenne. In den meisten Fällen mag ich beides gleich gern oder die Bücher lieber, wenn ich beides kenne. Bei »True Blood« liebe ich die Serie, kenne die Bücher aber noch nicht. Insgesamt würde ich vielleicht behaupten, dass ich mir eher »Das Perfum« angucken würde, als das Buch, allein wegen der Höhlenszene (die soweit ich mich erinnere im Film fehlt!) noch einmal in die Hand zu nehmen.
  • Was ist deine liebste Leseumgebung?
Ich lese mit am liebsten gemütlich bei einem Tässchen Tee in meinem Wohnzimmer, auch wenn ich mich dazu im Sommer auch ganz gern auf den Balkon oder in den Garten setze. Wobei ich da genug Schatten haben muss, weil blendende Seiten ein wenig nerven ;o)
  • Wie viel Zeit "verschwendest" du für's Lesen?
Oh Gott :D Ich glaube relativ viel. Also es sind schon mal locker 40 Minuten pro Tag auf meiner Bahnfahrt von und zur Arbeit, dann noch mindestens 30 Minuten im Bett und noch je nach Tag und Zeit so locker 1-4 Stunden. Also schon recht viel ^^ 
  • Was ist dein Lieblingsgenre?
Früher hätte ich da ganz klar und laut Fantasy gerufen, heute ist es so, dass ich viele Genres habe, die ich sehr gerne lese und neben Fantasy gehören auf jeden Fall auch noch Krimi udn Thriller dazu.
  • Was war dein erstes Jugendbuch?
Mein erstes Jugendbuch...Gott, da wäre die Frage, was zählt schon als Jugendbuch, was noch als Kinderbuch :D Aber ich habe früher schon, also so mir 12-13 angefangen Erwachsenenbücher, vor allem halt im Fantasybereich zu lesen, so dass ich an den typischen Jugendbüchern vorbeigeschrammt bin. Wenn wäre das dann wohl ein Buch aus der Schule, wenn »Die Outsider« als Jugenbuch gelten.
  • Was genau hat dich zum bloggen bewogen?
Eine gute Frage ^^ Es lag bei mir viel wohl daran, dass ich schon länger Rezensionen geschrieben habe und immer mal wieder von anderen, die einen Blog hatten, gefragt wurde, warum ich das nicht auch mache, wo ich doch eh die Rezensionen schreibe. Eine ganze Zeit lang dann war ich irgendwie der Meinung, dass das doch recht anstrengend werden könnte mir noch einen Blog anzuschaffen, denn wenn ich was mache, dann auch richtig und nicht irgendwie so vollkommen lieblos nebenher.
Irgendwan, ich kann gar nicht so genau sagen wann, kam dann der Augenblick, in dem ich es dann doch einfach mal probieren wollte und so kam ich dann zu meinem Blog. 
  • Hast du "seltsame" Angewohnheiten beim Lesen?
Seltsame Angewohnheiten...puh, wenn jetzt der Versuch das Buch nach dem Lesen im selben Zustand haben zu wollen, wie vor dem Lesen, dann ist das wohl eine seltsame Angewohnheit. Ansonsten fällt mir da eigentlich keine ein.
  • Verleihst du gerne Bücher? Wenn ja, mit oder ohne Umschlag?
Grundsätzlich eher ungern. Zumindest bei Büchern, die ich sehr lieb gewonnen habe. Ander, die mir nicht so zugesagt haben, dann schon eher, sollten sie aber gebunden sein und einen Umschlag haben, dann ohne, weil ich das extrem schlimm finde, wenn die Umschläge so misshandelt aussehen und beim Lesen stören die eh nur.
  • Bist du in deinem Freundeskreis die einzige, die so Lesesüchtig ist?
In meinem Freundeskreis ganz eindeutig, da ich meine Mutter und meine Tante da nicht zuzähle. Ansonsten wohl eher nicht, wiel wir zusammen bestimmt eine Bibliothek füllen könnten :D :D
  • Hast du ein Buch, welches du 100 mal lesen würdest?
Die Frage ist wieder eine für mich sehr einfache, denn auch wenn einige Leute den »Herrn der Ringe« vom Schreibstil nicht so mögen, liebe ich dieses Buch und hab es auch schon verdammt oft gelesen und ich würde es auch immer nochmal wieder lesen. 
  • Was liest du auf Blogs am liebsten? Rezensionen? Büchernews? etc....
Ich lese auf Blogs grundsätzlich alles recht gern, außer ein paar Kleinigkeiten. Was ich nicht so gern mag sind Neuerscheinungsposts, besonders wenn die nicht gebündelt kommen, sondern jeden Tag ein Post zu den Buchneuerscheinungen des Tages kommt, dass ist so gar nicht meins. Und sowas wie diese Freitagsfüller finde ich immer einfach eher uninteressant.


So, alle 21 Fragen ;o) beantwortet und ich hoffe mal, dass das ein klein bisschen aufschlussreich für euch alle war! 
Liebe Grüße,
Themis ^.^v 

Kommentare:

  1. Ich finde es immer wieder interessant, die Antworten auf solche Fragen zu lesen :D
    Ahja.. und "Freitagsfüller" mag ich auch nicht sonderlich... ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find die in dem Sinn langweilig, dass viele die dann einfach so uneinfallslos füllen, nur damit sie einen Post haben und sie auch oft bei allen fast genau gleich gefüllt aussehn *gähn*

      Deswegen hab ich mit sowas auch nie angefangen ^^

      Liebe Grüße,
      Themis ^.^v

      Löschen
  2. Deine Frage:
    Zu den Buchaufgaben, muss das ganze Cover dann nur in Orange und Schwarz sein? Bzw. muss es beide Farben haben oder ginge auch ein vollkommen schwarzes Buch?

    Meine Antwort^^
    Wenn du ein Buch hast das orange und schwarz ist wäre das perfekt, aber weil diese Farbkombination nicht so oft vorkommt darf es auch "nur schwarz" oder "nur orange" sein.

    LG Silke

    AntwortenLöschen