Seiten

Donnerstag, 26. September 2013

Lillys Feenglanzchallenge - Update Lesemarathon im September #3

Jetzt bin ich schon beim dritten Update zum Marathon angekommen und muss ehrlich gestehen, dass ich zwar recht gut auch zum Lesen komme, aber trotzdem ist es weniger als zu manch anderem Zeitpunkt. Schlimm ist das natürlich nicht, aber mir fällt schon auf, dass ich aktuell einfach noch versuche so viel Zeit draußen an der Wiese zu verbringen, auch wenn ich verdammt viele sehr ansprechende Bücher bei mir liegen habe, bei denen es mir ehrlich schwer fällt, mich zu entscheiden, mit welchem der Bücher ich jetzt wirklich als nächstes anfangen will, weil mich einfach alle sehr reizen.

Irgendwie schon ehrlich ein Wohlstandproblem :D Obwohl ich damit gestern Gott sei Dank nicht so sehr zu kämpfen hatte, da endlich mein Buch für die lovelybooks-Lesechallenge angekommen ist und ich natürlich sofort damit angefangen habe, nachdem ich »Totenkünstler« beendet hatte. 


Seiten: 379 - 443 = 64 Seiten

Das Buch musste ich gestern einfach noch durchlesen, bevor ich mit »Der Verrat« starten konnte. Und ich würde mal sagen, das Wanderbuch hat sich ehrlich gelohnt, denn ich mochte den Band ebenso gern, wie die anderen Chris Carter Bücher :o)






Seite: 161 - 250 = 90 Seiten

Von dem Buch hier bin ich ehrlich auch sehr angetan. Japan mag ich ja schon lange sehr gern und ich finde die Samurai einfach faszinierend. Dazu kommt, dass der Autor die Atmosphäre dieser Kultur und Zeit einfach super einfängt und die Geschichte bisher spannend ist, auch wenn ich neugierig bin, auf was es am Ende hinauslaufen wird, da es ja eine Reihe zu sein scheint.




Seite: 1 - 40 = 40 Seiten

Nach meinem letzten Buch der Autorin, war ich nicht ganz sicher, ob ich ein weiteres lesen will, weil mir doch einiges nicht sonderlich gefallen hat. Bisher macht dieses Buch aber einen durchaus besseren Eindruck und fängt schon sehr spannend an, wodurch ich es auch hoffentlich schnell durchhabe, schließlich ist der Challengemonat für die lovelybooks-Lesechallenge bald vorbei ;o)




Seite: 552 - 571 = 20 Seiten

Man mag es kaum glauben, aber ich habe gestern Abend noch ganze 20 Seiten von dem Buch geschafft, bevor ich wieder, wegen zufallender Augen, abbrechen musste :D
Die meisten würden mir wohl raten, dass ich es abbrechen sollte, weil es ehrlich so seltsam ist, aber naja, so kurz vor dem Ende halte ich einfach noch ein bisschen durch!



Gesamte Seiten am Mittwoch: 214 Seiten
Gesamte Seiten beim Marathon:  785 Seiten


Aktuell scheine ich wirklich bei einer ungefähren Seitenzahl von etwas über 200 pro Tag zu liegen. Auf jeden Fall kein schlechtes Ergebnis, auch wenn ich momentan durch meinen bunten Büchermix doch etwas langsamer lese :D Ich sollte mich, um hier andere Ergebnisse zu erzielen, mal auf höchstens 3 Bücher pro Tag festlegen ;o)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen