Seiten

Mittwoch, 20. November 2013

Der Lovelybooks-Leserpreis 2013


Hallo alle zusammen!

Heute möchte ich nochmal ein wenig Werbung für eine Aktion machen, von der die meisten von euch sicherlich schon etwas gehört haben, entweder, weil sie selbst Mitglieder bei lovelybooks sind oder vielleicht auch, weil sie schon einen Beitrag zum Leserpreis auf einem anderen Blog gelesen haben.

http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/

Ich selbst mache schon seit zwei Jahren immer wieder gern beim Leserpreis mit und wähle fröhlich mein Lieblingsbuch der einzelnen Kategorien aus denen, die nominiert wurden.

Apropos nominieren, das kann man bei diesem Leserpreis auch selbst machen und auch, wenn ich jetzt etwas spät dran bin, noch heute hat man selbst die Möglichkeit sein Lieblingsbuch in jeder Kategorie zum Leserpreis zu nominieren.

Von den Nominierungen ziehen dann übrigens die besten 35 jeder Kategorie, d.h. die mit den meisten Nominierungen, in eine Finalrunde (21.-28.11.) ein, bei denen wir dann auch wieder alle abstimmen können, welches das beste Buch für uns war. Und ich muss sagen, dass ich es jedes Jahr wieder extrem spannend finde, welche Bücher es so aufs Treppchen schaffen, auch wenn ich diese Jahr darauf hoffe, dass die Liebes- und Erotikromane etwas weniger eintönig werden, wie letztes Jahr, wo dort auf den Plätzen 1-3 die "Shades of Gray"-Trilogie zu finden war ;o)

Also, wer Lust hat, sich an dieser Aktion zu beteiligen, muss nur auf das Badge klicken und schon kann er durch einen facebook- oder lovelybooks-Account mitmachen!

Liebe Grüße,
Themis ^.^v

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen