Seiten

Donnerstag, 5. Juni 2014

Ich bin wohl schuld...


Hallo ihr alle!

Ja, also, ihr kennt mich noch nicht, aber ich wollte mich euch mal vorstellen, da ich mittlerweile schon mitbekommen habe, dass meine Frauli ihren Blog teilweise doch ein kleines bisschen vernachlässigt in letzter Zeit und ich etwas bedenke habe, dass ich daran unter anderem die Schuld trage!

Also, für alle, die sich jetzt wundern, wer ich eigentlich bin - ich bin Fylgja, 3 Jahre alt und gehöre hier seit neustem zur Famile!

Naja und ich muss euch ehrlich sagen, ich neige wohl dazu Frauli ein wenig sehr auf Trab zu halten, aber ich habe sie einfach gerne um mich, auch wenn ich wohl manchmal ein bisschen frech zu ihr bin. Aber man muss das ja auch verstehen, da wächst das schönste Gras am Straßenrand und die will einfach daran vorbei gehen! Frevel, oder? Also ich verstehe es nicht! Und dann muss man ja auch mal zeigen, wo der Hammer hängt, oder? Zur Not halt auch mal mit den Zähnchen, wenn man sie schon nicht zum Gras zupfen nutzten darf. Leider scheint Frauli davon gar nicht wirklich begeistert und weit komme ich damit auch nicht wirklich...

Aber ja, ich freue mich immer tierisch, wenn sie bei uns an der Weide ist, da vergesse ich dann auch oft glatt das Grasen, weil ich ihr natürlich immer schön auf den Fersen bleiben muss! Wäre ja noch schöner, dass sie bei uns war und mich nicht wenigstens ein bisschen geknuddelt habe, schließlich bin ich die wichtigste Persönlichkeit an der Weide, auch wenn sie ab und an doch glatt noch diesen Heiðar von der Weide holt... 

Wenigstens habe ich aber schon rausgefunden, dass sie mich aber über den wenigstens nie ganz vergisst, auch wenn ich manchmal schon etwas traurig am Tor stehe und hinterher gucke, wenn die beiden einfach ohne mich abziehen. 

Ab und an kann ich mich aber auch ganz gut ohne Frauli vergnügen, es sind ja schließlich noch die ganzen anderen auf der Weide. Den Kerlen verdrehe ich wenn Frauli gerade nicht so richtig zum Spielen/Kraulen zu bewegen ist, dann gerne den Kopf oder zicke sie manchmal ein wenig an, wenn mir die Kerle dann doch zu aufdringlich werden. Und eins meiner liebsten Spiele ist, mich mit der Rita zu streiten, die ist nämlich eine ganz schöne Zicke und will einfach nicht wahrhaben, dass ich jetzt das flotteste Mädel der Weide bin ;o)


Auf jeden Fall wollte ich mich jetzt einfach mal bei euch entschuldigen, dass ich Frauli in letzter Zeit so viel ablenke ^^, also wundert euch bitte nicht zu sehr, wenn die Beiträge hier nicht ganz so extrem regelmäßig kommen, denn ich brauche Frauli zum Knuddeln und so :o) Vor allen Dingen aber, weil ich von ihr noch einiges lernen kann, auch wenn ich es ihr vielleicht etwas schwer mache, weil ich ihr zu gerne auf der Nase rumtanze :D

So, und jetzt verdrücke ich mich mal in unsere Hütte und mache ein kleines Nickerchen, ich bin nämlich doch ein wenig erschöpft vom heutigen Training!

Alles Liebe,
Eure Fylgja

Kommentare:

  1. hm... kann doch jeder verstehen, das du das Frauli gern bei dir hast, also ich hab kein Problem damit und freu mich immer, wenn dein Frauli dann mal wieder hier tippert. :)
    Halt sie weiterhin schön auf trapp ^___~

    Taya xD

    AntwortenLöschen
  2. Das ist aber ein schicker Grund warum es hier so still ist :) Aber das ist genehmig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich :) Die Kleine ist auch echt eine süße Maus ^^ Und es ist immer so kuffig, wenn ich meine beiden beim Fellchenkraulen erwische :D

      Liebe Grüße,
      Themis ^.^

      Löschen